GG Quad

zurück zur Hauptseite



Ich habe 2004 ein neues Produkt in mein Programm aufgenommen, das GG-Quad. Seit 2007 gibt es nun eine Erweiterung des Angebots von GG. Zum bekannten GG-Quad mit dem Boxer aus der R 1150 RS kam der GG-Quadster mit dem Antrieb der aktuellen BMW K 1200 RS. Das Konzept ist identisch mit dem des GG-Quad: sämtliche aus dem GG-Quad bekannten Fahrwerkskomponenten sind hier ebenfalls in höchster Präzision verbaut. Das GG-Quad ist in Deutschland als Zugmaschine ohne Leistungs- und Geschwindigkeitsbeschränkung zugelassen. Der GG-Quadster ist in Deutschland und Europa als 4-rädriges Motorrad zugelassen.
Kommen Sie vorbei, fahren Sie diese außergewöhnlichen Quads und genießen Sie die Fahreigenschaften.

Info und Bilder

Technische Daten:

2 Zylinder 4-Takt-Boxermotor mit 4 Ventilen pro Brennraum

Hubraum

1130 cm³

Leistung

70 kW / 95 PS

Drehmoment

98 NM bei 5.500 U/min

Katalysator

geregelter 3-Wege-Kat

Getriebe

6 Gang Getriebe mit Rückwärtsgang

Antrieb

offenes Differential, auf Wunsch Sperrdifferenzial

Höchstgeschwindigkeit

170 km/h

Tankvolumen

18 Ltr.

Leergewicht

375 kg

Zul. Gesamtgewicht

660 kg

Anhängelast

600 kg bis 12%, 930 kg bis 25km/h

rundum Wilbers-Federbeine, stufenlos einstellbar mit Druckstufenverstellung

Integral Bremsanlage mit Fußbetätigung, auf Wunsch zusätzliche Handbremse auf der Vorderachse

Bereifung vorne

195/40 ZR16 auf LM-Felgen

Bereifung hinten

225/35 ZR 17 auf LM-Felgen